Büromanagement

BKI Bildkommentar DIN 276 / DIN 277 + BKI Handbuch HOAI 2013

2 Fachbücher, 542 + 406 Seiten
ISBN 978-3-945649-10-7

Sichere Anwendung der neuen DIN 277 und DIN 276 Praxisleitfaden zur sicheren Anwendung der neuen Honorarordnung für Architekten und Ingenieure

Art.-Nr. 1946
139,00 EUR
inkl. 7% MwSt.
Gratis testen - 4 Wochen Rückgaberecht

Bildkommentar DIN 276 / DIN 277

  • Neu: Mit Foto-Praxisbeispielen und grafischen Erläuterungen zu häufig gestellten Fragen der neuen DIN 277
  • - Für verbesserte Anwendung

  • Jetzt mit Original-Norm-Texten der DIN 276 und der neuen DIN 277
    - Den DIN-Abschnitten direkt zugeordnete Kommentierungen und Bilderläuterungen
    - Für das einfache Verständnis und die sichere Anwendung des Normtextes

  • Erstmals mit DIN 276-4: Ingenieurbau

  • Mit Ablauf-Schemata und Checklisten für die DIN-konforme Kostenplanung vom Kostenrahmen bis zum -anschlag 
    - Damit Sie garantiert keinen wichtigen Aspekt vergessen

  • Mit der Fachkompetenz und den Praxiserfahrungen des langjährigen Obmanns des DIN 276-Ausschusses und Mitglieds im DIN 277-Ausschuss, Hans-Ulrich Ruf

  • Mit allen wichtigen Erläuterungen zu den Änderungen der neuen DIN 277 – Ausgabe Januar 2016

Weitere Informationen


Handbuch HOAI 2013

Am 17. Juli 2013 ist die 7. Änderungsverordnung der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) in Kraft getreten. Sie unterscheidet sich von der bisher gültigen HOAI 2009 in vielen Punkten, was sowohl für die Auftragnehmer und gleichermaßen für die Auftraggeber von Architekten- und Ingenieurleistungen von Bedeutung ist.

Die Autoren des Handbuchs sind seit Langem mit der HOAI befasst, sei es als Sachverständige für die Honorare der Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten oder Stadtplaner, als Fachanwälte für das Bau- und Architektenrecht oder als Wissenschaftler. Mehrere der hier vertretenen Autoren waren maßgeblich an der Erstellung der Gutachten beteiligt, die entscheidend für die Entstehung der 7. Änderungsverordnung der HOAI gewesen sind.

Die HOAI 2013 ist eine wesentliche Grundlage für die Sicherung von Erträgen im Planungsbüro. Daher werden in diesem Handbuch nicht nur die Grundlagen der Honorarermittlung bei unterschiedlichen Objekten, sondern auch die Grundzüge des Architektenvertrages, der Haftung und der Kalkulation im Planungsbüro vermittelt. Es werden ferner die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen der Architektenarbeit berücksichtigt und Einblicke in die Arbeit der Gutachter gegeben. Die Zusammenarbeit mehrerer Architekten bei komplexen Bauprojekten und damit die Abgrenzung von Leistungsbildern sowie das Bauen im Bestand sind dabei von besonderer Bedeutung.

Das neue BKI-Fachbuch gibt Planern einen schnellen Überblick über alle wichtigen Neuerungen zur HOAI 2013. Kommentare, Erläuterungen und Praxisbeispiele erläutern die sichere Anwendung.

Der Herausgeber dieses Handbuches Prof. Dr.-Ing. Kalusche hat im Jahr 2012 am Gutachten „Aktualisierungsbedarf zur HOAI-Honorarstruktur” mitgearbeitet, seine Mitautoren sind anerkannte HOAI-Experten der Architektenkammern und
-verbände.

Inhalte des HOAI-Handbuches, z.B.:

  • Die neue HOAI 2013 – mit wichtigen Kommentierungen und Beispielen von Experten, z.B. für Objektplanung Gebäude, Innenräume, Freianlagen, Bauen im Bestand
  • Überblick zur 7. Änderungsnovelle HOAI 2013 (Erwartungen, Ergebnisse)
  • Wichtige Aspekte zur Stundenkalkulation im Architekturbüro
  • Der Architektenvertrag als Werkvertrag
  • Erläuterungen zu Kostenvereinbarungen im Architektenvertrag
  • Die Kostenfalle – Haftung und Versicherungsschutz des Objektplaners

Weitere Informationen

Zurzeit sind in dieser Kategorie keine Produkte vorhanden.

Zurück